Aktenvernichter Test – Dein Ratgeber

 1234
ModellGenie 580 XCDFellowes Powershred 73Ci Rexel Auto+ 60XAmazonBasics Aktenvernichter
SchnittPartikelschnittPartikelschnittPartikelschnittKreuzschnitt
Sicherheitsstufe4432
Vernichtung
von CD's

Vernichtung
Kreditkarte
Anzahl der
Blätter
8 Blatt12 Blatt60 Blatt10-12 Blatt

Aktenvernichter TestDurch einen Aktenvernichter Test hast Du die Möglichkeit, schnell und einfach einen optimal zu Dir und deinen Ansprüchen passenden Papierschredder zu finden. Er bietet Dir eine umfangreiche Übersicht über relevante Kriterien, die für dich vor dem Kauf eine Rolle spielen können. Wir möchten Dir auf diese Weise eine hilfreiche Kaufberatung an die Hand geben. Ein Aktenvernichter gibt dir die Möglichkeit, wichtige und vertrauliche Dokumente zu vernichten, welche du nicht mehr benötigst. Dadurch ist es Kriminellen nicht mehr möglich, deine Identität beispielsweise durch Kontoauszüge oder                                           Abrechnungen zu fälschen.

Zahlreiche Aktenvernichter Tests liefern dir wichtige und informative Kriterien und Aspekte, die für dich bei der Kaufentscheidung entsprechend relevant sein können. Dabei haben sie sowohl den Preis für dich als wichtiges Kriterium herangezogen, wie auch wichtige Funktionen und Optionen, die Dir ein Aktenvernichter bieten sollte. Auf dieser Basis kannst Du dich einfach und bequem für ein geeignetes Modell entscheiden, das deinen Ansprüchen genügt und vom Funktionsumfang überzeugen kann. Aber auch individuelle Aspekte solltest Du dabei berücksichtigen, damit Du mit dem ausgesuchten Gerät am Ende auch wirklich lange Zeit zufrieden bist und gut damit umgehen kannst. Ein Aktenvernichter Test kann Dir nun bei der ersten Orientierung helfen.


Welche Vorteile oder auch Nachteile bietet ein Aktenvernichter?aktenvernichter kaufen

Wir möchten Dir anhand von bestehenden Aktenvernichter Tests eine umfassende Kaufberatung liefern. Deshalb spielen im Aktenvernichter Test auch die Vorteile sowie Nachteile eine wichtige Rolle, die ein solches Gerät für dich bieten kann. Bei den Vorteilen kannst Du dich unter anderem auf diese Aspekte freuen:

+ zuverlässige Vernichtung von geheimen und vertraulichen Dokumenten
+ hoher Schutz vor Kriminellen (je nach Sicherheitsstufe)
+ zu jeder Zeit von zu Hause aus verfügbar
+ vernichtet auch oft Kreditkarten oder CD’s
+ Büroklammern an den Blättern stellen kein Problem da
+ Preis-Leistungs-Verhältnis meistens sehr gut

Den Vorteilen stehen die folgenden Nachteile entgegen:

– keine vollkommene Vernichtung bei geringer Sicherheitsstufe
– Streifenschnitt ist unsicherer als Kreuz- oder Partikelschnitt
– automatische Sicherheitsabschaltung bei zu langer Laufzeit

Wie funktioniert ein Aktenvernichter?

PapierschredderMit einem Aktenvernichter kannst du von zu Hause aus, einfach und schnell vertrauliche Akten vernichten. Der Antrieb eines Aktenvernichters erfolgt meist durch einen Elektromotor. Im Gerät ist entsprechendes Schneidewerkzeug verbaut, welches das Papier – in unterschiedlichen Stufen – zuverlässig schreddern kann. Sobald das Papier den „Schredderschlitz“ berührt, startet das Schneidwerk. Die Klingen stoppen meist, sobald der Sensor kein Blatt mehr spürt. Die meisten Aktenvernichter werden mit einem Stromkabel an die Steckdose angeschlossen. Früher gab es auch Aktenvernichter, die mit einer Handkurbel zu laufen gebracht wurden.

Beachten musst Du vielfach, wie viel Papier dein Aktenvernichter aufnehmen kann, ehe der Behälter geleert werden muss. Auch hier kann es zum Teil deutliche Unterschiede geben, sodass einzelne Modelle eher für kleine, andere Modelle vorwiegend für größere Mengen an Akten geeignet sind. Zudem bieten die einzelnen Aktenvernichter auch viele andere wichtige Kriterien, die bei deiner Kaufentscheidung von Wichtigkeit sein kann. Ein Aktenvernichter Test kann Dir deshalb bei der ersten Orientierung sehr gut helfen.


Welche Schneideart sollte dein Aktenvernichter haben?

Je besser deine Dokumente geschreddert werden, desto unwahrscheinlicher ist es, dass eine kriminelle Person die Papierteilchen wieder zusammen fügen könnte. Es gibt drei verschiedene Schneidearten, die Dir ein Papierschredder bieten kann.

→ Streifenschnitt
→ Kreuzschnitt
→ Partikelschnitt

Die Streifenschnitt-Technik ist laut verschiedener Aktenvernichter Tests die „unsicherste“ Methode eines Aktenvernichters. Hierbei wird das Papier in längliche Streifen geschnitten. Die Breite der Streifen ist von Modell zu Modell anders, aber in der Regel befindet man sich dabei in einem Radius von 3-6mm. Der Streifenschnitt ist besonders Ideal für den alltäglichen Standardgebrauch von Menschen, die gelegentlich private aber nicht verhängnisvolle Dokumente schreddern wollen. Deshalb gibt es hierbei nur Modelle mit der maximalen Sicherheitsstufe 2.

Klicke hier für die Top-Auswahl der Aktenvernichter mit Streifenschnitt!

Die Kreuzschnitt-Technik ist im Gegensatz zu dem Streifenschnitt laut bestehenden Aktenvernichter Tests eine deutlich sicherere Variante. Die Modelle reichen hierbei in der Regel bis zur Sicherheitsstufe 3. Beim Kreuzschnitt wird das Papier horizontal und vertikal in kleine Papier-Streifen geschreddert. Weil die Dokumente noch stärker zerkleinert werden, sind die Information hierbei unlesbar. Außerdem wird dir ein häufigeres Leeren der Auffangbehälter erspart.

Klicke hier für die Top-Auswahl der Aktenvernichter mit Kreuzschnitt!

Verschiedene Aktenvernichter Test zeigen, dass der Partikelschnitt für den Normalverbraucher die sicherste Methode ist, um seine Akten für immer unkenntlich zu machen. Die Modelle reichen hierbei bis zur Sicherheitsstufe 4 (noch besser ist nur noch der Mikro-Partikelschnitt bis Sicherheitsstufe 6). Das Papier wird hierbei in Konfetti-große Teilchen geschreddert. Der Partikelschnitt ist in der Büro-Welt sch0n als absoluter Profi im Schreddern bekannt, weshalb er in bspw. vielen Anwaltskanzleien verwendet wird. Aber auch in vielen privaten Haushalten setzen sich die Partikelschnitt-Modelle immer weiter durch, weil dadurch das höchste Maß an Sicherheit beim Vernichten von wichtigen Daten gegeben ist.

Klicke hier für die Top-Auswahl der Aktenvernichter mit Partikelschnitt!


Aktenvernichter können nicht nur Papier vernichten

Wahrscheinlich hast Du bei vielen Dokumenten die du vernichten möchtest, noch eine Büroklammer an den Blättern befestigt. Sicherlich fragst du dich jetzt ob du diese Büroklammer vor jedem schreddern noch einmal von Hand entfernen musst. Die Antwort lautet fast immer „nein“! Mittlerweile schreddern fast alle Aktenvernichter Büroklammern einfach mit.

Außerdem zeigen Aktenvernichter Tests, dass es bei Papierschreddern ebenfalls immer häufiger ein extra Fach für das vernichten von CD’s, DVD’s und Kreditkarten gibt. Auch wenn man diese Funktion im Alltag vielleicht nicht ganz so oft braucht, steigert sie den Wert eines Aktenvernichters nochmals immens.


Wie lange ist die Laufzeit eines Aktenvernichters?

Verschiedene Aktenvernichter Test haben gezeigt, dass mittlerweile die meisten Aktenvernichter einen automatischen Abkühlmodus eingebaut haben. Der für den Autonormalverbraucher verwendete Aktenvernichter kann meistens ca. 3-10 Minuten am Stück shreddern, bis er dann schließlich in den Abkühlmodus geht. Je nach Gerät kann man länger oder weniger am Stück vernichten. Dabei spielt außerdem auch die Umgebungstemperatur eine Rolle. Der Benutzer sollte es aber am besten nie so weit kommen lassen, dass sich dieser Abkühlmodus einschaltet. Falls sicherheitshalber der Abkühlmodus automatisch eingeschaltet wird, kann dieser bis zu 30 Minuten dauern.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Betriebsdauer für den „normalen“ Benutzer auf jeden Fall ausreicht. Falls man jedoch öfter sehr viele Dokumente am Stück vernichten möchte, sollte man besser zu einem teureren Aktenvernichter greifen.


Welche Sicherheitsstufen gibt es bei Aktenvernichtern?Papierschredder

In Deutschland wird die Datensicherheit eines Aktenvernichters in sechs Sicherheitsstufen (wobei die 6. Sicherheitsstufe den geheimdienstliche Sicherheitsanforderungen entspricht) unterteilt. Aktenvernichter mit einer geringen Sicherheitsstufe gelten nicht als besonders sicher. Am häufigsten wird die 2. oder 3. Sicherheitsstufe (ca.240 mm² Partikelfläche) im Aktenvernichter verbaut. Wenn man sehr wichtige Daten vernichten möchte, reicht in der Regel die 4. Sicherheitsstufe (ca. 30 mm² Partikelfläche), jedoch kann man natürlich nochmal eine Nummer sicherer gehen und die 5. Sicherheitsstufe (ca. 12 mm² Partikelfläche)  nehmen. Die 6. Sicherheitsstufe (ca. 5 mm² Partikelfläche) wird normalerweise nur von hochrangigen Menschen, die in ganz wichtigen Positionen stehen, verwendet.

Sicherheitsstufe 1 – allgemeine Daten
Sicherheitsstufe 2 – nicht besonders vertrauliche Daten
Sicherheitsstufe 3 – vertrauliche Daten
Sicherheitsstufe 4 – besonders geheimzuhaltende Daten
Sicherheitsstufe 5 – maximale Sicherheitsstufe
Sicherheitsstufe 6 – geheimdiensliche Sicherheitsanforderungen

 

Genie 580 XCD Aktenvernichter
Partikelschnitt, bis zu 8 Blatt gleichzeitig,
mit CD-Shredder, Sicherheitsstufe 4
Hier auf * kaufen


Wie viele Blätter kann ein Aktenvernichter gleichzeitig schreddern?

Die Leistung eines Aktenvernichters ist sehr wichtig, denn je schneller sie ihre Akten vernichten können, desto schneller können sie sich wieder wichtigeren Sachen widmen. Verschiedene Aktenvernichter Tests haben gezeigt, dass die Anzahl an gleichzeitig geschredderten Blättern bei Aktenvernichter-Modellen weit auseinander gehen. Die meisten Modelle können im Durchschnitt ca. 10 Blätter gleichzeitig schreddern. Jedoch haben wir in unseren Top 4 Empfehlungen auch bspw. einen Aktenvernichter dabei, der bis zu 60 Blätter gleichzeitig schreddern kann.

Man kann also auf jeden Fall sagen, dass für den normalen Hausgebrauch die billigeren Aktenvernichter im Hinblick auf das gleichzeitige vernichten von Blättern auf jeden Fall ausreichen sollten. Wenn man jedoch sehr große Mengen an Papier auf einmal vernichten möchte, sollte man auf größere Aktenvernichter (>60 Blatt) umsteigen.


Aktenvernichter kaufen: Online gibt es eine große Auswahl und niedrige Preise

Vor allem im Internet hast Du als Käufer eine gute Möglichkeit, einen passenden Aktenvernichter zu finden. Hier gibt es Aktenvernichter Testeine große Auswahl, sodass Du aus zahlreichen Modellen einfach auswählen kannst. Durch einen Aktenvernichter Test deiner Wahl kannst Du dich im Vorfeld informieren, welche Kriterien dein Papierschredder alle erfüllen muss, um gut genug für Dich zu sein.

Online findest Du zudem in aller Regel auch eine große Auswahl an Händler, sodass Du mit Lieferengpässen und Co. nichts zu tun hast. Außerdem stehen Dir online meist alle Modelle aus dem entsprechenden Aktenvernichter Test direkt zur Verfügung, wodurch Du sofort zuschlagen kannst. Durch die große Auswahl kommt es hierbei oft auch zu Preiskämpfen, weshalb Du von niedrigen Preisen profitieren und vielfach Schnäppchen machen kannst.

Im Handel vor Ort musst du im Gegensatz zu Online-Shops, meistens tiefer in die Tasche greifen. Der Grund dafür ist ganz offensichtlich: Im Internet spart sich der Verkäufer die Miete für ein Geschäft und kann stattdessen einfach ein Lager unterhalten. Dazu kommen wegfallende Kosten für Personal und Präsentation der Waren. Somit sind im Online-Handel vielfach günstigere Preise möglich, was sich für dich positiv auswirkt.


Fazit: Orientiere dich mit einem Aktenvernichter Test

Viele Menschen bedenken leider nicht, dass ihre persönlichen Daten nicht nur im Internet gefährdet sind, sondern auch offline viele Verbrecher sich Ihre Daten zu Nutze machen möchten. Ein Aktenvernichter soll dir deshalb dabei helfen, deine vertraulichen (physischen) Akten sicher und zuverlässig zu vernichten.

Durch unterschiedliche Kriterien der Aktenvernichter Tests wird dir ein umfangreicher Überblick verschafft und Du kannst dir auf diese Weise schnell und simpel einen Aktenvernichter aussuchen, der für deine Einsatzzwecke gut geeignet ist. Auch wenn es um’s Geld geht, kannst Du flexibel wählen, ob du bspw. einen Kreuzschnitt- oder Partikelschnitt Aktenvernichter haben möchtest.

Vor dem Kauf solltest du dich als Erstes fragen, welche Akten du in der Regel vernichten möchtest und welche Sicherheitsstufe du deshalb haben möchtest. Als nächstes solltest du überlegen, ob du auch gerne Kreditkarten und CD’s vernichten möchtest, oder ob das für dich nicht von großen Nöten ist. Des Weiteren musst du wissen, wie viele Blätter du gleichzeitig vernichten möchtest. Zum Schluss kannst du dir zwischen den verschiedenen Marken den besten Preis aussuchen.


 1234
ModellGenie 580 XCDFellowes Powershred 73Ci Rexel Auto+ 60XAmazonBasics Aktenvernichter
SchnittPartikelschnittPartikelschnittPartikelschnittKreuzschnitt
Sicherheitsstufe4432
Vernichtung
von CD's

Vernichtung
Kreditkarte
Anzahl der
Blätter
8 Blatt12 Blatt60 Blatt10-12 Blatt